AddPages :: Bayern
AddPages
BRANCHEN  |  ORTE  |  TESTEN
TEL 06151 / 7872000

Bayern


In Bayern sind für folgende Städte AddPages verfügbar:

Amberg (Oberpfalz)

Ehemalige Garnisonsstadt mit der besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlage Europas. Ihr Wahrzeichen ist die „Stadtbrille“ zwischen dem kurfürstlichen Schloss und dem ehemaligen kurfürstlichen Zeughaus.
  • Postleitzahl: 92224
  • Einwohner: 42.348
  • Vorwahl: 09621
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (AM)

Ansbach

Ehemalige prunkvolle Residenzstadt mit gut erhaltenem Residenzschloss und Orangerie. Einstiger Wohnort mit Denkmal des berühmten Kaspar Hauser.
  • Postleitzahl: 91522
  • Einwohner: 41.532
  • Vorwahlen: 0981, 09802
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (AN)

Aschaffenburg

Das „Tor zum Spessart“ an den Flüssen Main und Aschaff mit dem bedeutenden Renaissancebauwerk und Wahrzeichen Schloss Johannisburg.
  • Postleitzahlenbereich: 63739, 63741, 63743
  • Einwohner: 69.187
  • Vorwahlen: 06021, 06028
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (AB)

Augsburg

Messe-, Universitäts- und Umweltstadt mit dem Augsburger Dom und einem Renaissance-Rathaus sowie mit einer langen Tradition als kulturellem Zentrum.
  • Postleitzahlenbereich: 86150–86199
  • Einwohner: 289.584
  • Vorwahl: 0821
  • Landkreis: kreisfreie Großstadt (A)

Bamberg

UNESCO-Weltkulturerbe mit Baukunst vom Mittelalter bis zum Barock an den Flussarmen der Regnitz mit dem Bamberger Dom St. Peter und St. Georg.
  • Postleitzahlenbereich: 96047, 96049, 96050, 96052
  • Einwohner: 75.743
  • Vorwahl: 0951
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (BA)

Bayreuth

Weltbekannte Stadt mit historischer Rokoko-Parkanlage, den Richard-Wagner-Festspielen im Festspielhaus und dem markgräflichen Opernhaus (UNESCO-Weltkulturerbe).
  • Postleitzahlenbereich: 95444, 95445, 95447, 95448
  • Einwohner: 73.065
  • Vorwahlen: 0921, 09201, 09209
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (BT)

Coburg

Europastadt mit dem Residenzschloss Ehrenburg, vielen Renaissance- und Jugendstilbauten sowie neugotischen Bürgerhäusern am Promenadenring.
  • Postleitzahl: 96450
  • Einwohner: 41.071
  • Vorwahl: 09561
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (CO, NEC)

Deggendorf

Große Kreisstadt und Fachhochschulstadt im Donautal, auch „Tor zum Bayerischen Wald“ genannt.
  • Postleitzahl: 94469
  • Einwohner: 32.782
  • Vorwahl: 0991
  • Landkreis: Deggendorf (DEG)

Plattling

Eisenbahner- und Nibelungenstadt an der Isar neben Deggendorf und der Isarmündung in die Donau.
  • Postleitzahl: 94447
  • Einwohner: 12.960
  • Vorwahl: 09931
  • Landkreis: Deggendorf (DEG)

Freising

Hochschul-, Universitäts- und Wissenschaftsstadt mit dem Dom St. Maria und St. Korbinian sowie der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz auf dem Domberg, einem Wahrzeichen Freisings.
  • Postleitzahlenbereich: 85354, 85356
  • Einwohner: 47.848
  • Vorwahl: 08161
  • Landkreis: Freising (FS)

Garmisch-Partenkirchen

Ein Touristenmagnet mit Heilklima inmitten eines wunderschönen Bergpanoramas zwischen dem Ammer-, dem Ester-, dem Wettersteingebirge und der Zugspitze gelegenen sowie beliebter Altersruhesitz.
  • Postleitzahlenbereich: 82467, 82475
  • Einwohner: 27.149
  • Vorwahl: 08821
  • Landkreis: Garmisch-Partenkirchen (GAP)

Hof

Spätmittelalterliche Stadt mit geordnetem Grundriss, nach einem Brand im Biedermeier-Stil rekonstruiert und von kunsthistorischer Bedeutung. Später Industriestadt, heute moderner Wirtschaftsstandort.
  • Postleitzahlenbereich: 95028, 95030, 95032
  • Einwohner: 45.183
  • Vorwahl: 09281
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (HO)

Ingolstadt

Oberzentrum zwischen München und Nürnberg mit dem Wahrzeichen Kreuztor, dem spätgotischen Liebfrauenmünster und gut erhaltener historischer Altstadt.
  • Postleitzahlenbereich: 85049–85057
  • Einwohner: 133.639
  • Vorwahlen: 0841, 08450, 08424, 08458, 08459
  • Landkreis: kreisfreie Großstadt (IN)

Kaufbeuren

Das „Tor ins Allgäu“ zwischen dem Bodensee und München in einem Tal an der Wertach, umgeben von herrlicher Landschaft mit dem Wahrzeichen Fünfknopfturm.
  • Postleitzahl: 87600
  • Einwohner: 43.134
  • Vorwahl: 08341
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (KF)

Kempten (Allgäu)

Eine der ältesten Städte Deutschlands mitten im Allgäu mit einer der frühesten barocken Kirchenanlagen Süddeutschlands.
  • Postleitzahlenbereich: 87435, 87437, 87439
  • Einwohner: 67.529
  • Vorwahl: 0831
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (KE)

Kulmbach

Große Kreisstadt mit dem Wahrzeichen Plassenburg, der größten Renaissanceburg Deutschlands, am Zusammenfluss von Weißem und Rotem Main, aus dem der Main hervorgeht.
  • Postleitzahl: 95326
  • Einwohner: 25.853
  • Vorwahl: 09221
  • Landkreis: Kulmbach (KU, EBS, SAN)

Landshut

Oberzentrum an der Isar und die größte Stadt Niederbayerns mit der Stadtresidenz, einem Renaissance-Palastbau in der gut erhaltenen Altstadt von kunsthistorischem Wert.
  • Postleitzahlenbereich: 84028–84036
  • Einwohner: 70.025
  • Vorwahl: 0871
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (LA)

Marktredwitz

Große Kreisstadt nahe der Tschechischen Republik mit Schnapsmuseum.
  • Postleitzahl: 95615
  • Einwohner: 17.262
  • Vorwahl: 09231
  • Landkreis: Wunsiedel im Fichtelgebirge (WUN, MAK, REH, SEL)

Wunsiedel

Festspielstadt im Fichtelgebirge mit dem ältesten Bürgerpark Bayerns und Geburtsstadt des deutschen Dichters und Schriftsteller Jean-Paul.
  • Postleitzahl: 95632
  • Einwohner: 9172
  • Vorwahl: 09232
  • Landkreis: Wunsiedel im Fichtelgebirge (WUN, MAK, REH, SEL)

Memmingen

Eine der am besten erhaltenen süddeutschen Städte etwa fünfzig Kilometer südlich von Ulm an der Iller, wird aufgrund der gut erhaltenen Stadtbefestigung auch „Stadt der Tore, Türme und Giebel“ genannt.
  • Postleitzahl: 87700
  • Einwohner: 43.293
  • Vorwahl: 08331
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (MM)

München

Bevölkerungsreichste Stadt und Landeshauptstadt Bayerns an der Isar mit dem Wahrzeichen Frauenkirche und dem berühmten Deutschen Museum.
  • Postleitzahlenbereich: 80331–81929, 85540
  • Einwohner: 1.464.301
  • Vorwahl: 089
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (M)

Neumarkt in der Oberpfalz

Hafenstadt und Industriestandort zwischen Nürnberg und Regensburg am Westrand der Fränkischen Alb.
  • Postleitzahlenbereich: 92318, 92319
  • Einwohner: 39.573
  • Vorwahl: 09181
  • Landkreis: Neumarkt in der Oberpfalz (NM, PAR)

Neu-Ulm

Hochschulstadt, die zusammen mit dem württembergischen Ulm ein länderübergreifendes Doppelzentrum bildet. Die Garnisonskirche St. Johann Baptist gehört zu den bedeutendsten expressionistischen Sakralbauten des zwanzigsten Jahrhunderts.
  • Postleitzahlenbereich: 89231, 89233
  • Einwohner: 56.978
  • Vorwahlen: 0731, 07307, 07308
  • Landkreis: Neu-Ulm (NU, ILL )

Nürnberg

Das Wahrzeichen der mittelalterlichen Stadt an der Pegnitz, die jährlich die internationale Spielwarenmesse veranstaltet, ist die Kaiserburg.
  • Postleitzahlenbereich: 90402–90491
  • Einwohner: 511.628
  • Vorwahlen: 0911, 09122, 09129
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (N)

Erlangen

Universitätsstadt, gefragter Wirtschaftsstandort und kleinste bayerische Großstadt mit einem geschlossenen Barockensemble, bestehend aus dem Markgräflichem Schloss, dem Schlossgarten, einer Orangerie und der Konkordienkirche.
  • Postleitzahlenbereich: 91052, 91054, 91056, 91058
  • Einwohner: 110.238
  • Vorwahlen: 09131, 0911, 09132, 09135
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (ER)

Fürth

Stadt des Historismus, Universitäts- und Hafenstadt am Ludwig-Donau-Main-Kanal.
  • Postleitzahlenbereich: 90762–90768
  • Einwohner: 125.403
  • Vorwahl: 0911
  • Landkreis: kreisfreie Großstadt (FÜ)

Schwabach

Fairtrade-Stadt und internationales Zentrum für die Herstellung von Blattgold südlich von Nürnberg am Fluss Schwabach mit preisgekrönter Altstadt.
  • Postleitzahl: 91126
  • Einwohner: 40.707
  • Vorwahlen: 09122, 0911
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (SC)

Passau

Südländisch-barocke Universitätsstadt am Drei-Flüsse-Eck (Donau/Ilz/Inn) mit dem europäischen Kulturdenkmal Veste Oberhaus, einer der größten Burganlagen.
  • Postleitzahlenbereich: 94032, 94034, 94036
  • Einwohner: 51.074
  • Vorwahl: 0851
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (PA)

Regensburg

Eine der größten Städte Bayerns am nördlichsten Punkt der Donau mit mittelalterlichem Altstadtensemble, das mit dem Stadtteil Stadtamhof zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Weltkulturerbezentrum am Wahrzeichen Steinerne Brücke. Weiteres Wahrzeichen ist der Regensburger Dom, eine der bedeutendsten deutschen Kathedralen.
  • Postleitzahlenbereich: 93047–93059
  • Einwohner: 148.638
  • Vorwahl: 0941
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (R)

Rosenheim

Fachhochschulstadt, Einkaufsstadt und Wirtschaftszentrum westlich des Chiemsees zwischen Innsbruck, Salzburg und München. Einst wurde in Roseneim Salz gewonnen, heute steht die internationalen Holzverarbeitung im Vordergrund.
  • Postleitzahlenbereich: 83022, 83024, 83026
  • Einwohner: 62.672
  • Vorwahl: 08031
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (RO)

Schweinfurt

Schweinfurt ist eine der ältesten bayerischen Städte mit von der Renaissance geprägter Altstadt und heute Industrie-, Hafen-, Hochschul- und Kunststadt am Main.
  • Postleitzahlenbereich: 97421, 97422, 97424
  • Einwohner: 52.724
  • Vorwahl: 09721
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (SW)

Straubing

Wissenschafts- und Universitätsstadt mit gotischem Stadtkern und ehemaligem Herzogschloss am Donauufer.
  • Postleitzahl: 94315
  • Einwohner: 47.142
  • Vorwahl: 09421
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (SR)

Traunstein

Ehemalige Salzstadt im Chiemgau am Fluss Traun, heute Touristen- und Einkaufsstadt.
  • Postleitzahl: 83278
  • Einwohner: 19.983
  • Vorwahl: 0861
  • Landkreis: Traunstein (TS,LF)

Weiden in der Oberpfalz

Handels- und Dienstleistungzentrum der nördlichen Oberpfalz mit idyllischer Altstadt.
  • Postleitzahl: 92637
  • Einwohner: 42.494
  • Vorwahl: 0961
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (WEN)

Würzburg

Universitäts- und Bischofsstadt mit dem St.Kilians-Dom, der Festung Marienberg und dem UNESCO-Welterbe Würzburger Residenz.
  • Postleitzahlenbereich: 97070–97084
  • Einwohner: 126.010
  • Vorwahl: 0931
  • Landkreis: kreisfreie Stadt (WÜ)
Info-Flyer anfordern:



TEL 06151 / 7872000
mail@addpages.de